Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit

Im Fokus: Wahlen

Der demokratische Rechtsstaat braucht die Mitwirkung seiner Bürgerinnen und Bürger wie der Mensch die Luft zum Atmen: Ohne sie kann er auf Dauer seine Werte nicht bewahren. Deshalb fördert die Landeszentrale zivilgesellschaftliches Engagement und Wahlbeteiligung und stellt zur Bundestagswahl am 24.09.2017 Informationen bereit.

:: Allgemeine Publikationen ::

Europe after work

Wahlhilfeheft zur Bundestagwahl 2017

 

:: Hier können Sie die Publikation bestellen ::

:: Publikation als PDF-Dokument ::

:: Publikation als E-Paper ::

 

Handbuch Rechtsextremismus

Wahlhilfeheft zur Bundestagswahl 2017 in Einfacher Sprache

.

:: Hier können Sie die Publikation bestellen ::

:: Publikation als PDF-Dokument ::

:: Publikation als E-Paper ::

 
:: Magazin Einsichten & Perspektiven: Serie: Bundestagswahl am 24. September 2017
E&P 4 2015
Einsichten & Perspektiven - Ausgabe 1|17

Stefan Haußner: Mobilisierung durch Populismus? Auswirkungen rechtspopulistischer Parteien auf die Wahlbeteiligung mit Blick auf die Bundestagswahl 2017


E-Paper

Hier geht es zum Artikel im E-Paper dieser Ausgabe


PDF

Hier geht es zur barrierefreien PDF-Datei

 

   
E&P 4 2015
Einsichten & Perspektiven - Ausgabe 2|17

Niko Switek: Bunte Koalitionsrepublik Deutschland

E-Paper

Hier geht es zum Artikel im E-Paper dieser Ausgabe


PDF

Hier geht es zur barrierefreien PDF-Datei

 

   
 

 

 
:: Das könnte Sie auch interessieren ::

Die heiße Phase des Wahlkampfs ist eingetreten. Die Wählerinnen und Wähler sind mit einer Fülle an Informationen konfrontiert. Wer behält dabei noch den Durchblick und vor allem: um was geht es eigentlich bei der Bundestagswahl?

Um sich auf den letzten Metern mit den Themen der Wahl auseinanderzusetzen, empfiehlt die LZ das digitale Denkspiel „whatthefact“, das von der nemtschek-Stiftung entwickelt wurde. Darin kann der Spieler sein Wissen zu unterschiedlichen Themengebieten, wie Migration Europa oder Klima, testen, indem er Einschätzungen und Antworten zu Aussagen und Fragen gibt. Indem jeder prüfen kann, ob und inwieweit er ggf. auf alternative Fakten hereingefallen ist, regt dieses sehr spannende und unterhaltsame Spiel zu neuen Denkanstößen an. Sie finden das Denkspiel unter: https://www.whatthefact.info/

Ebenso spannend sind die eigens für die Bundestagswahl produzierten Filme der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg und der Filmproduktionsfirma „wirschneidengold“. In drei sehr unterhaltsam gestalteten Filmen werden die aktuellsten und wichtigsten Fragen zur Bundestagswahl beantwortet, nämlich: Wie läuft die Wahl ab und was muss ich eigentlich tun? Dabei werden weitere wichtige Fragen beantwortet: Wer kann überhaupt wählen? Was muss man beobachten? Wie legt sich die Anzahl der Mandate pro Bundesland und Partei fest? Und viele weitere Fragen mehr.
In weiteren sieben sehr informativen Kurzfilmen mit einer Länge von jeweils zwei bis drei Minuten werden dem Zuschauer im Schnelldurchlauf die Positionen der einzelnen Parteien dar- und gegenübergestellt.
Die unterhaltsamen Filme sind unter https://www.youtube.com/user/lpbbw oder www.lpb-bw.de abrufbar.