Einsichten und Perspektiven. Bayerische Zeitschrift für Politik und Geschichte Landeszentrale für politische Bildungsarbeit

Einsichten und Perspektiven 04/2009

 

 

Inhalt

 

Hans Mommsen
Der Widerstand gegen Hitler: eine Bilanz

Der folgende Text versucht, das politische Profil des Widerstandes gegen das NS-Regime zu zeichnen, ohne die unterschiedlichen Spielarten und richtungspolitischen Differenzen zu verwischen. Es gab eine Fülle von Varianten widerständigen Verhaltens, und nicht immer ist ein präzise Abgrenzung zwischen Resistenz und systemüberwindenden Widerstand möglich. mehr...

Peter Steinbach
Johann Georg Elser – der unerwartete Widerstand „von unten“

Wer sich mit Georg Elser befasst, dem Regimegegner, der Hitler fast getötet hätte und der als Attentäter aus dem Volk bezeichnet wird, wird viele unterschiedliche Strömungen identifizieren, die seine Weltsicht, seine moralischen Koordinaten und seine Zukunftsvorstellungen prägten. Sein „Erfahrungsraum“ verwies auf die Lebensbedingungen „kleiner Leute“ – sein Erwartungshorizont macht ihn zu einer wichtigen Person deutscher Zeitgeschichte. mehr...

Florian Grotz
Perspektiven einer Reform des Bundestagswahlsystems

Lange bevor ihr Ergebnis feststand, war die Bundestagswahl vom 27. September 2009 schon ein „historisches“ Ereignis: Erstmals in der Geschichte der Bundesrepublik fand eine Parlamentswahl auf verfassungsrechtlich fragwürdiger Grundlage statt. Im Juli 2008 hatte das Bundesverfassungsgericht das aktuelle Verfahren zur Vergabe von Überhangmandaten für verfassungswidrig erklärt, allerdings dem Gesetzgeber eine großzügig bemessene Änderungsfrist bis zum 30. Juni 2011 eingeräumt. mehr...

Leserbriefe

mehr...

Christian Wipperfürth
Die europäisch-russischen Energiebeziehungen

Die Verwundbarkeit der Gasversorgung Europas wurde während des ukrainisch-russischen Konflikts um die Entgelte im Januar 2009 zum wiederholten - und bei dieser Gelegenheit besonders drastischen Maße - offensichtlich. Bereits zuvor geführte Kontroversen über die Zuverlässigkeit Russlands als Energielieferant und eine Diversifizierung der Bezüge gewannen beträchtlich an Dynamik. Die künftige Sicherung der europäischen Energieversorgung hängt daher in Zukunft von folgenden Kernfragen ab. mehr...


Impressum    •     topnach oben
© Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit   •   letzte Änderung am: 08.01.2010 15:36