Parlamentsseminar im Bayerischen Landtag

Von Christoph Radtke - Eigenes Werk, CC BY 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=40136156

Dreimal im Jahr haben interessierte Lehrkräfte aller Schularten die Möglichkeit, sich im Bayerischen Landtag über die parlamentarischen Strukturen des Freistaats zu informieren. Ausgehend von der historischen Entwicklung des Parlamentarismus behandelt jedes Seminar ein politisches Schwerpunktthema und bietet zahlreiche Möglichkeiten zum direkten Kontakt mit den Abgeordneten.

Für dieses Fortbildungsangebot können sich alle Lehrkräfte an bayerischen Schulen bewerben, welche Unterricht im Bereich der politischen Bildung erteilen. Für drei Tage sind sie dann Gäste des Bayerischen Landtags und lernen den Parlamentsbetrieb und die Landtagsverwaltung kennen. Sie besuchen eine Plenarsitzung und eine Ausschusssitzung. Begegnungen und Gespräche mit Abgeordneten aller Fraktionen gehören ebenfalls zum Programm. Am Abend des zweiten Tages gibt die Präsidentin des Bayerischen Landtags einen Stehempfang. Zuvor stehen Mitarbeiter des Kultusministeriums und des ISB an nach Schularten geordneten Gesprächsinseln zum Meinungsaustausch zur Verfügung.

Die Seminare finden im Bayerischen Landtag, Maximilianeum, 81627 München statt.

Programm des Seminars (Entwurf)

Erster Tag

09.00 h
Treffpunkt Ostpforte, Max-Weber-Platz
Saal 4 - ganztägig -

09.15 h
Begrüßung im Plenarsaal

anschl. Besichtigung des Maximilianeums

10.30 h
Der Bayerische Landtag: Kontinuität und Wandel in der parlamentarischen Arbeit der letzten Jahrzehnte

12.00 h
Mittagessen

13.00 h
Willensbildung in den Regierungsfraktionen

14.00 h
Funktion, Aufgaben und Probleme der Landtagsopposition

15.15 h

Der Bayerische Landtag: Kontinuität und Wandel in der parlamentarischen Arbeit der letzten Jahrzehnte

Zweiter Tag

09.00 h
Saal 2 - ganztägig -

09.15 h
Schwerpunktthema N. N.

11.00 h
Internet-Arbeit des Bayerischen Landtags: Vorstellung und Einführung

12.00 h
Mittagessen

13.00 h
Plenum

14.00 h
Parlament und Exekutive an Beispielen aus der bayerischen Schulpolitik

15.00 h
Bildungspolitische Fragen

Säle 1 und 2
17.00 h
Gesprächsinseln zu Fragen einzelner Schularten
mit Vertretern der Schulabteilungen des Kultusministeriums

18.00 h
Empfang der Präsidentin des Bayerischen Landtags

Dritter Tag

09.00 h
Saal 4 - ganztägig -

09.15 h
Besuch einer Ausschusssitzung im Bayerischen Landtag

10.00 h
Die Pressearbeit im Bayerischen Landtag

11.00 h
Aufgaben und Organisation des Landtagsamtes

12.00 h
Mittagessen

13.30 h
Öffentlichkeitsarbeit des Bayerischen Landtags/Landtagspädagogik/politische Bildung:
Möglichkeiten des Landtagsbesuchs durch Schulklassen

15.00 h
Ende der Veranstaltung

Kontakt

Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit

Sabine Lauterbach (Seminarleitung)

Elke Kapell (Organisation)
Tel.: (089) 2186-2175
Elke.Kapell@stmuk.bayern.de


Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit
Praterinsel 2
80538 München
Tel.: (089) 21 86 - 21 70
Fax: (089) 21 86 - 21 80

Bayerischer Landtag

Anja Sieber  (Landtagsamt)

Bayerischer Landtag
Maximilianeum
Tel.: (089) 41 26 - 0

Landtagsgaststätte
Tel.: (089) 41 26 - 26 12
E-Mail: mue-kro@landtagsgaststätte.de

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst
Suche Kontrast Schriftgröße