Fachveranstaltung
Zukunft Europa

Die Europäische Union befindet sich  auf dem Prüfstand. Als Antwort auf den Austritt des Vereinigten Königreichs, den wachsenden Euroskeptizismus und auf die sich verstärkenden nationalistischen Tendenzen in den einzelnen EU-Staaten veröffentlichte die EU-Kommission im März 2017 das Weißbuch zur Zukunft Europas. Am 19.10. veranstaltete die Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit, das europe-direct-Informationsbüro der LH München und das Informationsbüro des Europäischen Parlaments eine Fachtagung zum Thema "Zukunft Europa".

Die Vorträge von Herrn Oliver Dreute, Frau Prof. Dr. Müller-Brandeck-Bocquet und Herrn Dr. Georg Fichtner lieferten grundlegende Informationen, die es ermöglichten, die Hintergründe der heutigen Situation sowie die von der EU-Kommission angestoßenen Prozesse zu verstehen. Gleichzeitig ging es auch darum, wie die Bürgerinnen und Bürger aktiv die Veränderung der EU mitgestalten können und welche Optionen es dafür in den einzelnen Szenarien gibt.

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst
Suche Kontrast Schriftgröße