Jubiläumsjahr 2018

2018 begehen wir in Bayern zwei große Jubiläen: 100 Jahre Freistaat und 200 Jahre Verfassungsstaat. Wir richten dabei nicht nur den Blick in die Vergangenheit, sondern auch in die Zukunft: darauf, wie man gemeinsam die Erfolgsgeschichte Bayerns fortschreiben und in einer Welt des Wandels das besondere bayerische Wir-Gefühl bewahren und weiterentwickeln kann.

Ergebnisse filtern:


Parlamentarierprojekt
Schüler forschen auf den Spuren der ersten bayerischen Abgeordneten

Willenlose Untertanen oder selbstbewusste Volksvertreter? Wie verstanden sich die Abgeordneten der Ständeversammlung, die König Max I. Joseph 1819 einberufen hat? Welchem Beruf gingen sie im Alltag nach und welche Spuren haben sie der Nachwelt hinterlassen? Diesen und anderen Fragen gingen Schülerinnen und im Rahmen des Projektes „Die Ständeversammlung von 1819 und ihre Abgeordneten – 200 Jahre Verfassung in Bayern“ nach.


Geschichte und Kultur
Mit Memo-Spiel Bayern entdecken

Das Memo-Spiel "Entdecke Bayern" macht die Vielfalt und Schönheit eines Bundeslandes mit langer Tradition und Geschichte sowie einer reichhaltigen Kultur anschaulich. 36 Motive zeigen Landschaften und Bauwerke, Persönlichkeiten und Brauchtum, Kultur- und Industriegüter aus allen Regionen Bayerns.


Jubiläumsjahr 2018
200 Jahre bayerische Verfassungsgeschichte

2018 ist ein zentrales Jahr für die bayerische Geschichte: Gleich mehrere Ereignisse jähren sich zum 100. oder 200. Mal. Anlass, mit einem Kurzfilm auf die wechselhafte Geschichte des Freistaates voller gesellschaftlicher und politischer Herausforderungen zurückzublicken.

Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit
Logo
Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus
Suche Kontrast Schriftgröße