Angekommen! - Vier Kinder erzählen von ihrem ersten Jahr in Deutschland

Titelseite von 'Angekommen! - Vier Kinder erzählen von ihrem ersten Jahr in Deutschland'

Autor: Hanna Schott, Volker Konrad

Best.-Nr.: 05810998
2016 | Verlagsankauf | ISBN:978-3862560745

jetzt bestellen

Wo kommen all die Neuen her? Und warum gehen sie in unsere Schule? Die können doch gar kein Deutsch. Am besten wäre es, man könnte die Neuen selbst fragen. Aber das geht ja schlecht. Sie kommen außerdem aus ganz verschiedenen Ländern. Da kennen sich sogar unsere Lehrer nicht immer richtig aus.

In diesem Buch erzählen vier Kinder von ihrem neuen Leben: Amir ist mit seiner Familie von Syrien nach München geflohen und lebt heute in einem oberbayerischen Dorf. Kidist ist ohne ihre Familie von Äthiopien bis in ein niedersächsisches Dorf gereist. In Bremerhaven stößt sie auf andere Menschen, die ihre Heimat verlassen haben. Yuna kommt aus Fukushima, Japan. Jetzt ist sie in Düsseldorf zu Hause. Boss ist Roma und kommt aus dem Kosovo. In Leipzig fühlt er sich zum ersten Mal willkommen. Wenn man Deutschland durch die Augen dieser vier Kinder anschaut, sieht alles anders aus und viele ganz normale Sachen sind plötzlich erstaunlich und sehr lustig!

Aus der Reihe "Vermittlung"

Vermittlung

Der Bereich Vermittlung enthält - neben Handreichungen und didaktisch-pädagogischen Texten zur Vermittlung politischer Bildung - Materialien, die zum Einsatz für bestimmte Zielgruppen didaktisch aufbereitet sind.

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst
Suche Kontrast Schriftgröße