Aufleben 1945

Titelseite von 'Aufleben 1945'

Autor: Solly Ganor

Best.-Nr.: 05810933
2010 | Verlagsankauf | ISBN: 978-3874101141

jetzt bestellen

Von amerikanischen Panzersoldaten wird er auf dem Todesmarsch in die Alpen aus dem Schnee gerettet. Dank seiner Sprachenkenntnisse wird der Siebzehnjührige schnell Dolmetscher und sogar amerikanischer Soldat. In München, dem Zentrum für die Überlebenden und DPs aus halb Europa, erlebt er die ersten drei Nachkriegsjahre.

Er findet Arbeit, Wohnung und die große Liebe. Er spürt als Mitglied des militärischen Geheimdienstes unter DPs versteckte Nazis in den Lagern auf, er ist dabei, als Stalins Emissäre die Überlebenden gegen ihren Willen in ihre Heimatländer zurückholen wollen, als sein Vater die erste jüdische Organisation mitgründet - und all das in der ständigen, nicht abzuschüttelnden Erinnerung an die verlorenen Menschen seiner Kindheit und an das Grauen von Ghetto und KZ. Dennoch kann er jetzt aufleben.

Solly Ganor, *1928 in Kaunas/Kovno, Litauen, ist Überlebender des Todesmarsches von Dachau 1945, später Kapitän der israelischen Handelsmarine.

Sein erstes Buch "Das andere Leben. Kindheit im Holocaust" liegt in 4. Auflage als Fischer Taschenbuch vor. Die Originalausgabe Light One Candle erschien 1995 in New York.

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst
Suche Kontrast Schriftgröße