Table of Contents Table of Contents
Previous Page  40 / 76 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 40 / 76 Next Page
Page Background

40

Wer war es?

40

Literarische Quellen und Hinweise zu

Joachim von Ribbentrop:

Quellen:

Friedrich Kießling: Quellen zur deutschen Außenpolitik

1933–1939, Darmstadt 2000.

Joachim von Ribbentrop: Zwischen London und Mos-

kau. Erinnerungen und letzte Aufzeichnungen. Aus

dem Nachlass hg. v. Annelies von Ribbentrop, Leoni am

Starnberger See 1954.

Literatur:

Michael Bloch: Ribbentrop, London 1992.

Joachim Fest: Das Gesicht des Dritten Reiches. Profile

einer totalitären Herrschaft, München 1994, S. 241 ff.

Stefan Kley: Hitler, Ribbentrop und die Entfesselung

des Zweiten Weltkrieges, Paderborn 1996.

Lars Lüdicke: Griff nach der Weltherrschaft. Die Außen-

politik des Dritten Reiches 1933–1945, Berlin 2009.

Wolfgang Michalka: Ribbentrop und die deutsche

Weltpolitik 1933–1940. Außenpolitische Konzeptionen

und Entscheidungsprozesse im Dritten Reich, München

1980.

Stefan Scheil: Ribbentrop. Oder: Die Verlockung des

politischen Aufbruchs. Eine politische Biographie, Ber-

lin 2013.

Rainer F. Schmidt: Die Außenpolitik des Dritten Rei-

ches 1933–1939, Stuttgart 2002.

John Weitz: Joachim von Ribbentrop. Hitler‘s diplomat,

London 1997.

Alexander Wolz: Ribbentrop und die deutsche Außen-

politik 1934–1936, in: HZ 300 (2015), S. 374–415.

Die richtige Lösung des

Rätsels aus Heft 1/2020

lautete:

Joachim von Ribbentrop.

Wir danken allen Teilnehmenden für die

Einsendung ihrer Lösung und gratulieren

der Gewinnerin,

Frau Nadine Natter aus Sulzberg.

?

Schicken Sie uns Ihre Lösung per Email an

landeszentrale@blz.bayern.de.

Einsendeschluss ist der 2. September

2020. Unter allen richtigen Einsendungen verlosen wir ein Exemplar

unserer Publikation von Dirk Riedel: Ordnungshüter und Massen­

mörder im Dienst der „Volksgemeinschaft“: Der KZ-Kommandant Hans

Loritz (Geschichte der Konzentrationslager 1933–1945 Bd. 12), Berlin

2020.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinner/die Gewinnerin

wird in der nächsten Ausgabe von „Einsichten&Perspektiven“ bekannt

gegeben.

Die Auflösung sowie die literarischen Hinweise zu diesem Rätsel

finden Sie ebenfalls in der nächsten Ausgabe.

Viel Erfolg und Freude bei der historischen Spurensuche.