Table of Contents Table of Contents
Previous Page  44 / 76 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 44 / 76 Next Page
Page Background

44

Frischer Lesestoff – ausgewählte Bücher zur politischen Bildung

NEU IN UNSEREM PRORAMM

Materialschuber ismus.elementar

Bestellnummer: 05811083

6 € für Bestellungen aus Bayern

18 € außerhalb Bayerns

ismus.elementar beinhaltet zwölf methodische

Zugänge, die Vorschläge für eine Annäherung

an aktuell viel diskutierte Ismen liefern - von

Antisemitismus und Antiziganismus über ver-

schiedene Extremismen bis hin zu Rassismus

und Sexismus. Dabei werden Begriffsbestim-

mungen vorgestellt und erste Zugänge zum

jeweiligen Thema eröffnet. Historische Aspekte

und gegenwärtige Ausprägungen solcher Ismen

kommen dabei ebenso zur Sprache wie Mög-

lichkeiten, ihnen zu begegnen.

Mobile Ausstellung zum

„Umweltschutz im Alpenraum“

Bestellnummer: 05811082

Kostenlos (aber Versandkosten)

Am Beispiel der Alpen zeigt diese Plakatserie,

wie sich Klimawandel, Tourismus und Verkehr

auf den Naturraum Alpen auswirken und wel-

che Möglichkeiten jede(r) Einzelne von uns

hat, die Bergwelt zu schützen. Die Materialien

ermöglichen Aufklärung über dieses aktuelle

Thema sowie Diskussionen und Hilfestellungen

für eigene Handlungsoptionen.

Ein Begleitheft mit Informationen zum

„Umweltschutz im Alpenraum“ und zum Ein-

satz im Unterricht oder in der (Jugend-)Bil-

dungsarbeit ergänzt die Plakate.

Die acht Plakate im DIN A1-Format enthalten

Fotos, Grafiken, Kurzzitate und Texte. Aufge-

druckte QR-Codes verweisen auf weiterfüh-

rende Audio- und Videopodcasts.

Wirtschaftsgeschichte

Bestellnummer: 05811088

4 €

Ein wichtiges Kennzeichen der modernen,

arbeitsteiligen und komplexen Wirtschaft ist ihr

ständiger Wandel. Diese Einführung gibt einen

ausgezeichneten ersten Überblick über die Ver-

änderungen, die die europäische Wirtschaft

seit dem Ende des 18. Jahrhunderts erfahren

hat. Im Mittelpunkt stehen dabei die zentra-

len Bereiche der Ökonomie: wirtschaftliches

Wachstum und Kapitalismus, Einkommensun-

gleichheit und Konsum, Unternehmen, Geld,

Wirtschaftstätigkeit der Staaten und globaler

Handel. Zugleich stellt das Buch die wichtigs-

ten Methoden der Wirtschaftsgeschichte und

die strittigen Forschungskontroversen der ver-

gangenen Jahre vor.