Table of Contents Table of Contents
Previous Page  9 / 88 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 9 / 88 Next Page
Page Background

9

Einsichten und Perspektiven Themenheft 1 I 2020

Formate und Publikationen

zu den Themen dieses Heftes

GRAPHIC NOVELS

MATERIAL FÜR DEN UNTERRICHT

Ab Oktober 2020 diskutieren wir mit Expertin-

nen und Experten in einer Webtalkreihe über

verschiedene Erscheinungsformen von Antise-

mitismus und wirksame Handlungsmöglichkei-

ten, um diesem entgegenzuwirken.

WEBTALKS

Die drei Leben der

Hannah Arendt

Bestellnummer: 05811089

4 €

Hannah Arendt: streitbare Jahrhundertdenke-

rin, zu früh, zu wütend, auf einschüchternde

Weise klug, zu jüdisch, nicht jüdisch genug.

1933 floh sie aus Nazi-Deutschland ins Exil,

über Tschechien, Italien und die Schweiz

zunächst nach Paris. Später emigrierte sie in

die USA. Sie bewahrte stets ihre Unabhängig-

keit und avancierte zu einer der großen Iko-

nen unserer Zeit. Diese Graphic Novel skizziert

rasant und liebevoll ihren Lebensweg.

Das Tagebuch der

Anne Frank

Bestellnummer: 05811076

4 €

Das weltweit bekannte und gelesene Tagebuch

der Anne Frank liegt jetzt in einer völlig neuen

Fassung als Graphic Novel vor: eine einzigar-

tige Kombination aus dem Originaltext und

lebendigen, fiktiven Dialogen, eindrücklich

und einfühlsam illustriert von Ari Folman und

David Polonsky. So lebendig Anne Frank über

das Leben im Hinterhaus, die Angst, entdeckt

zu werden, aber auch über ihre Gefühle als

Heranwachsende schreibt, so unmittelbar, fast

filmisch sind die Illustrationen. Anne Frank

starb vor 75 Jahren im Konzentrationslager

Bergen-Belsen.

Materialschuber

ismus.elementar

Bestellnummer: 05811083

6 € für Bestellungen aus Bayern

18 € außerhalb Bayerns

ismus.elementar beinhaltet zwölf methodische

Zugänge, die Vorschläge für eine Annäherung

an aktuell viel diskutierte Ismen liefern – von

Antisemitismus und Antiziganismus über ver-

schiedene Extremismen bis hin zu Rassismus

und Sexismus. Dabei werden Begriffsbestim-

mungen vorgestellt und erste Zugänge zum

jeweiligen Thema eröffnet. Historische Aspekte

und gegenwärtige Ausprägungen solcher

Ismen kommen dabei ebenso zur Sprache wie

Möglichkeiten, ihnen zu begegnen.

Verschwörungstheorien

Das Format „Zeit für Politik“ beschäftigt sich

mit aktuellen politischen Themen, die für junge

Menschen relevant sind. Impulse, Informa-

tionen und unterrichtsgerechte Materialien

unterstützen die Lehrkräfte dabei, diese The-

men mit ihren Schüler/innen zu diskutieren.

Ergänzt wird dieses Format durch die Videor-

eihe „ganz konkret“. Eine aktuelle Folge befasst

sich mit Verschwörungstheorien. Der Modera-

tor Maxi möchte herausfinden, was Verschwö-

rungstheorien sind, und warum Menschen

an sie glauben. Dazu spricht er mit Christian

Schiffer, dem Journalisten und dem Co-Auto-

ren des Buchs „Angela Merkel ist Hitlers Toch-

ter“ und mit Guilia Silberberger, der Gründerin

der Organisation „Der goldene Aluhut“.

Heimat

Bestellnummer: 05811053

4 €

In einem Tagebuch in Graphic-Novel-Form

erzählt Nora Krug, Autorin und Illustratorin,

von ihrer Suche nach der Geschichte ihrer

Familie im Zweiten Weltkrieg. Als eine in den

USA lebende Deutsche ist sie von der Frage des

Heimatgefühls, aber auch der Schuld infolge

der NS-Vergangenheit Deutschlands geprägt

– und untersucht durch die Aufarbeitung ihrer

eigenen Familiengeschichte das Verbunden-

heitsgefühl zu ihrer deutschen Herkunft. Stück

für Stück legt sie das Leben ihrer Familie frei

und stößt auf unbekannte Episoden des Lebens

ihrer Großeltern.