28.10.2019 Webinar Flagge zeigen oder anonym bleiben

Das Internet ist eine große Bühne: Wir definieren selbst, in welchen Rollen wir auftreten. Alles ist frei wählbar: Wir geben uns fantasievolle Nicknames und laden gefakte Bilder hoch oder wir zeigen Gesicht und agieren unter echtem Klarnamen. Ganz egal und gut so? Oder ist es entscheidend, auch im Netz eine gesicherte elektronische Identität zu haben? Ist es gefährlich und nicht ratsam, zu viel von sich zu verraten? Oder ist es gerade ein Zeichen demokratischer Gebotenheit, Flagge zu zeigen und unter dem echten Namen Position zu beziehen? Fördert Anonymität kreatives Handeln oder ist sie der Nährboden für Beleidigungen, Shit-Storms und hate speech? In einer Pro-Contra-Debatte diskutieren wir digital mit Experten und Ihnen, ob eine (elektronische) Identität das Netz demokratischer macht und wo anonyme Bereiche wichtig sind.

Vielen Dank an alle, die mit uns diskutiert haben. Schauen Sie sich gerne nun im Rückblick den Webtalk an: https://www.elearning-politik.de/lpb_netzplatz.html

Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit
Logo
Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus
Suche Kontrast Schriftgröße