Kursreihe und Arbeitsbuch
Leben in Bayern

Wie funktioniert der Alltag in Bayern? Wie wollen wir miteinander leben? Welche Werte verbergen sich dahinter? Was ist für ein friedliches Zusammenleben wichtig und warum?

Sich im Alltag und in der Gesellschaft in einem neuen Land zu Recht zu fi nden, ist nicht leicht. Die Kursreihe „Leben in Bayern“ ist ein Angebot des Bayerischen Staatsministeriums des Innern und für Integration für dauerhaft bleibeberechtigte Menschen mit Migrationshintergrund, Asylberechtigte, anerkannte Flüchtlinge, subsidiär Schutzberechtigte sowie Asylbewerber und -bewerberinnen mit guter Bleibeperspektive.

Ziel ist es, dass die Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer praktische Hilfen für ihr Leben in Bayern
erhalten und unsere Lebensart kennenlernen. Neben den Kursen in den Bereichen „Erziehung“, „Bildung“ und „Gesundheit“ werden auch Aktivitäten und Unternehmungen angeboten, um die Kultur, die Werte und den Alltag in Bayern greifbar zu machen.

Begleitend zu den Kursen hat das Bayerische Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration zusammen mit der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit ein Arbeitsbuch herausgegeben, das als Leitfaden durch die Kurse führt und  zahlreiche Informationen rund um den Alltag in Bayern beinhaltet.

Das Arbeitsbuch ist ebenso wie die Kursreihe in drei Module gegliedert:

  • Erziehung in Bayern: Im „Erziehungsmodul“ geht es um Themen wie Kindererziehung, Familienmodelle, Gleichstellung von Mann und Frau, Söhnen und Töchtern, den Umgang miteinander, Nutzung von Bus und Bahn, Umweltschutz und vieles mehr. Auch Feste und Bräuche werden thematisiert.
  • Bildung in Bayern:Im „Bildungsmodul“ werden die Möglichkeiten der frühkindlichen Förderung und Bildung, das bayerische Schulsystem, die Verantwortung der Eltern für den Schulbesuch ihrer Kinder, das Verhalten im Berufsalltag und vieles mehr erklärt. Auch die Frage „Wie bewerbe ich mich richtig?“ wird hier beantwortet.
  • Gesundheit in Bayern: Das „Gesundheitsmodul“ geht insbesondere auf die gesunde Ernährung, Arzt- und Krankenhausbesuche, Vorsorgeuntersuchungen, Krankenversicherung, Frauengesundheit und Hygieneregeln ein.

Die Kurse finden an folgenden Orten statt:

Hier Publikation downloaden oder bestellen

Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit
Logo
Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus
Suche Kontrast Schriftgröße