04.11.2020 München Preis für BLZ-Format

Das Video „Mode für den Müll“ aus der Video-Reihe ganz konkret hat beim Lokalfernsehpreis der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien den Nachwuchs-Preis bekommen. Autor Markus Hensel und Moderator Maxi Pichlmeier, die die Folge im Auftrag der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit produziert haben, nahmen den Preis am 29.10.2020 in München entgegen. Die Begründung der Jury:

      Der Beitrag überzeugt besonders, weil er sich mit junger Ansprache und moderner, kreativer filmischer Umsetzung bewusst an jüngere Zuschauer wendet: „Mit schnellen Schnitten, engagierten, jungen Protagonisten und einer professionellen Moderation, gelingt es dem Gewinnerfilm das wichtige Thema höchst lebendig und spannend umzusetzen“.

Die Video-Reihe „ganz konkret“ gehört zum Format „Zeit für Politik“, das sich an Lehrkräfte richtet und regelmäßig Unterrichtskonzepte und Handreichungen zu aktuellen und gesellschaftlich relevanten Themen anbietet. Neben der preisgekrönten Folge „Mode für den Müll“, in der es um Nachhaltigkeit beim Konsum schnelllebiger Mode geht, gibt es u.a. Unterrichtskonzepte zu Themen wie Black lives matter, Sexismus im Deutschrap, Kommunalpolitik, rechtsextremistische Inhalte in Gruppenchats, Jugend in der DDR u.v.m.

Die BLM-Hörfunkpreise und seit 1992 die BLM-Lokalfernseh-Preise werden von der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien seit 1988 für herausragende Leistungen im privaten lokalen Rundfunk in Bayern verliehen. Jährlich werden die besten Hörfunk- bzw. Fernsehbeiträge mit lokaler Bedeutung in verschiedenen thematischen Kategorien mit Geldpreisen und mit einem „BLM-Radio“ bzw. „BLM-Telly“ ausgezeichnet.

Hier ist das Gewinner-Video "Mode für den Müll":

Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit
Logo
Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Frage

  • Lothar Matthäus
  • Lukas Podolski jks dkajshdkjashdkajs kadhsakjdhsad asd
  • Bartimäus

Herzlichen Glückwunsch!
Sie haben 8 von 9 Fragen
richtig beantwortet!

Im Durchschnitt wurden 4,5 Fragen
korrekt beantwortet.

Suche Kontrast Schriftgröße