22.06.2020 Ausstellungsplakate Umweltschutz im Alpenraum

Am Beispiel der Alpen zeigt diese Plakatserie, wie sich Klimawandel, Tourismus und Verkehr auf den Naturraum Alpen auswirken und welche Möglichkeiten jede(r) Einzelne von uns hat, die Bergwelt zu schützen.

Die Poster, die digitale Medien mit einbeziehen, sind dazu geeignet, Jugendliche und junge Erwachsene über dieses aktuelle umweltpolitische Thema aufzuklären. Dies kann z. B. in der Schule ab der 8. Jahrgangsstufe oder in der freien Jugendbildungsarbeit geschehen. Die Plakate stellen eine gute Grundlage für Diskussionen dar und bieten Hilfestellung, um eigene Handlungsoptionen zu finden.

Jedes der acht Plakate im DIN A1-Format ist einem eigenen Aspekt des Themas gewidmet:

  • Globaler Klimawandel
  • Folgen des Klimawandels in den Alpen
  • Rückgang von Gletschern und Permafrost
  • Massentourismus und Verkehr
  • Folgen von Massentourismus und Verkehr
  • Wirkungsvoller Klimaschutz
  • Alpine Raumordnung
  • Sanfter Tourismus

Die übersichtlichen Plakate sind einheitlich aufgebaut: Ein Zitat regt zum Nachdenken an, der kurze Text verschafft einen Überblick über den Themenbereich, Fotos bzw. Grafiken veranschaulichen die Aussage und ein QR-Code verweist auf einen Video- oder Audiopodcast zur Vertiefung des Themas.

Ein Begleitheft stellt zu jedem Poster weiterführende inhaltliche Informationen bereit und enthält Anregungen, wie man sich der jeweiligen Thematik nähern oder diese erweitern bzw. vertiefen kann.

Die Plakatserie, die von der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit und dem Deutschen Alpenverein gemeinsam erarbeitet worden ist, eignet sich für eine Präsentation im kleinen und größeren Rahmen. Sie bietet genügend Material und Anregungen, damit Jugendliche und junge Erwachsene sich z. B. in der Schule oder in der Jugendarbeit in Eigenverantwortung oder in Gruppen mit dem Schutz der Alpen auseinandersetzen können.

Die mobile Ausstellung kann im Zentrum oder als Teil einer didaktischen Einheit stehen. Sie entfaltet aber auch ohne weitere Begleitung und Anbindung ihr Potential.

Bestellen können Sie diese kostenlose Plakatserie über die Homepage der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit, vgl. folgenden Link:

Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit
Logo
Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Frage

  • Lothar Matthäus
  • Lukas Podolski jks dkajshdkjashdkajs kadhsakjdhsad asd
  • Bartimäus

Herzlichen Glückwunsch!
Sie haben 8 von 9 Fragen
richtig beantwortet!

Im Durchschnitt wurden 4,5 Fragen
korrekt beantwortet.

Suche Kontrast Schriftgröße