Planspiel-Fortbildung: Fake News in der EU

Planspiel-Fortbildung: Fake News in der EU
 
  •  
     Datum: 16.02.2023 / 14.00–17.30 Uhr
  •  
     Ort: Virtueller Veranstaltungsraum der BLZ
  •  
     Reihe: Planspiele
  •  
     Max. Teilnehmer: 34
  •  
     Anmeldeschluss: 12.02.2023
  •  
     Ansprechpartner: Maximilian Nominacher, Adrian Schilde
ANMELDUNG

Politik ist Verhandlungssache: Wer bekommt was? Und wer bestimmt das? Nicht zuletzt auch: Wer setzt sich durch? Es gilt im politischen Tagesgeschäft, widerstreitende Interessen zu vereinen und Entscheidungen über die Verteilung von knappen Gütern zu treffen.
 

Im Planspiel „Digitalpolitik in der EU“ wird eine Entscheidung im Rat der Europäischen Union zum Umgang mit Fake News und Hate Speech simuliert. Die Teilnehmenden übernehmen unter anderem die Rollen von Minister*innen und Staatssekretär*innen, die Teil unterschiedlicher Länderdelegationen sind.

Die Anmeldung erfolgt demnächst über FIBS.

Seit Kurzem bietet die Landeszentrale bayerischen Lehrkräften die Möglichkeit, eigenständig Planspiele digitalgestützt durchzuführen. Innerhalb der Fortbildung lernen die Teilnehmenden das Spielszenario sowie die Methode Planspiel kennen und werden anschließend in die Lage versetzt, es eigenständig mit ihren Schulklassen durchzuführen.

 

Newsletter der BLZ

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter, um über aktuelle Angebote der Bayerischen Landeszentrale informiert zu werden.

JETZT ANMELDEN
 
 © Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit