Bayern

„In Bayern gehen die Uhren anders.“

Dieser Satz von Willy Brandt ist zum geflügelten Wort geworden. Damit wird meist darauf angespielt, dass Bayern sich selbstbewusst auf historisch gewachsene Traditionen und kulturelle Grundsätze beruft, die eine spezifische bayerische Identität kennzeichnen. 

Rein nach Zahlen betrachtet, ist der Freistaat nach Fläche das größte und nach Bevölkerungsstand das zweitgrößte Land der Bundesrepublik Deutschland (mit derzeit 12,79 Millionen Einwohnern (Stand: 2015 )). Bayern wurde 1946 im Wesentlichen in seinen Vorkriegsgrenzen wiedergegründet und blickt auf Kontinuitäten bis ins Mittelalter zurück.

Es ist gegliedert in die Regierungsbezirke Oberbayern, Niederbayern und Oberpfalz (Altbayern), Schwaben sowie Ober-, Mittel- und Unterfranken. Nach seiner Verfassung ist der Freistaat eine parlamentarische Demokratie, deren Herz der Bayerische Landtag als Legislative darstellt. Die Bayerische Verfassung sieht mehr Instrumente direkt-demokratischer Beteiligung als das Grundgesetz vor und weist einige Eigenheiten im Wahl- und Parteiensystem auf („kumulieren und panaschieren“; „Alleinstellungsmerkmal“ CSU).

Nach dem Zweiten Weltkrieg entwickelte sich Bayern vom agrarisch geprägten, eher armen Land zu einem führenden Wirtschafts- und Technologiestandort innerhalb Deutschlands und Europas.

Ergebnisse filtern:

09.02.2022 Online Föderalismus und Zentralismus im Widerstreit

Wie behandelt man das Thema Föderalismus im Unterricht? Informieren Sie sich bei unserer Fortbildung.

09.02.2022 Online Von Pandemie bis Schule: Wer ist in Deutschland zuständig?

Diskutieren Sie mit unseren Expert*innen über Vorzüge und Schwächen der föderalen Ordnung in Deutschland.

Ganzjährig Mödlareuth Tages-Seminare im Deutsch-deutschen Museum Mödlareuth

Erfahren Sie bei einem Workshop mit Ihren Schüler*innen mehr zu den Themen deutsche Teilung, Alltag am Eisernen Vorhang und Fall der Mauer.

Bayern Parlamentariern in Bayern auf der Spur: von 1919-1933

Nur wenig bekannt sind viele Abgeordnete des Bayerischen Landtags der Weimarer Zeit. Schulen sind eingeladen sich mit den Parlamentariern dieser wichtigen Phase zu beschäftigen: mit ihrem Leben und ihrer Arbeit vor Ort und im Parlament.

Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit
Logo
Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Frage

  • Lothar Matthäus
  • Lukas Podolski jks dkajshdkjashdkajs kadhsakjdhsad asd
  • Bartimäus

Herzlichen Glückwunsch!
Sie haben 8 von 9 Fragen
richtig beantwortet!

Im Durchschnitt wurden 4,5 Fragen
korrekt beantwortet.

Suche Kontrast Schriftgröße