Materialschuber debatteimnetz.elementar (derzeit vergriffen)

Titelseite von 'Materialschuber debatteimnetz.elementar (derzeit vergriffen)'

Best.-Nr.: 05811052
2018 | Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit (Hrsg.)

jetzt bestellen

Der Materialschuber ist leider derzeit vergriffen, wird aber in Kürze wieder verfügbar sein.

Der Materialschuber debatteimnetz.elementar beinhaltet zwölf methodische Zugänge, die Vorschläge für eine demokratische Informations- und Diskussionskultur im Internet liefern. Dabei wird nicht nur gezeigt, wie man Fake-News erkennen oder seiner eigenen Filterblase entkommen kann. Auch Recherchetechniken darf man hier erproben und eine Ethik des gemeinsamen Miteinanders im Netz diskutieren.

Entsprechende Materialien wurden hierfür von Journalistinnen/Journalistinnen und Medienprofis der Süddeutschen Zeitung (Klaus Ott, Tom Soyer), des Bayerischen Rundfunks (Roland Hindl) und den Neuen Deutschen Medienmachern e. V./No Hate Speech-Movement (Laura Laubenstein) konzipiert.

Die Module sind im Einzelnen:

  • Fair kritisieren im Netz –Regeln zu einem fairen Umgang miteinander im Internet und in den sozialen Netzwerken
  • Wie funktionieren Medien? – Techniken der Berichterstattung
  • Fake-News - und wie kann ich sie erkennen?
  • Ein Impressum entschlüsseln
  • Quellen einschätzen und Recherchetechniken anwenden
  • Kommentare in sozialen Netzwerken einordnen
  • Kommentieren ja – aber richtig!
  • Gefangen in der Echo-Kammer? - Wie das Internet unter Umständen die eigenen Vorurteile bestätigt
  • Hate-Speech – Wie reagiere ich auf Beleidigungen im Netz?
  • Mechanismen direkter und indirekter Beeinflussung in den sozialen Netzwerken
  • Die Grenzen der Berichterstattung
  • Extremismus erkennen
Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit
Logo
Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Frage

  • Lothar Matthäus
  • Lukas Podolski jks dkajshdkjashdkajs kadhsakjdhsad asd
  • Bartimäus

Herzlichen Glückwunsch!
Sie haben 8 von 9 Fragen
richtig beantwortet!

Im Durchschnitt wurden 4,5 Fragen
korrekt beantwortet.

Suche Kontrast Schriftgröße