„Ich lege mich hin und sterbe!"

Titelseite von '„Ich lege mich hin und sterbe!

Autor: Thomas Muggenthaler

Best.-Nr.: 05300542
2005 | Verlagsankauf | ISBN: 3-89650-201-8

jetzt bestellen

Ehemalige Häftlinge des KZ Flossenbürg berichten

Prof.. Dr. Thomas Gruber, Intendant des Bayerischen Rundfunks

Monika Hohlmeier, Bayerische Staatsministerin für Unterricht und Kultus

Vorwort
Thomas Muggenthaler

Einleitung
Ulrich Fritz

"Wir haben viel bezahlt für unsere Liebe"
Julian Noga:
Wegen seiner großen Liebe ins KZ verschleppt

"Ich wartete - doch meine Frau kam nicht zurück"
Ferdinand Knobloch:
Als Pfleger im Krankenrevier

"In Auschwitz habe ich meine Frau kennen gelernt"
Heinrich Dürmayer:
Ein Kommunist aus Wien überlebt den "Bunker"
"Im Krankenhaus fand ich meine große Liebe"
Clement Meis:
Im Revier wurde vergessen, sein Bein zu amputieren

"Ich war ein Kämpfer vom Roten Wien"
Leo Mistinger:
Ein Sozialist aus dem Österreichischen Widerstand

"Wir können alle nachts nicht schlafen"
Jakob Silbermann:
Ein deutscher Jude - nach Israel emigriert
(...)
Glossar
Klaus Heidler, Simone Hoffknecht und Constantin Groth

Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit
Logo
Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Frage

  • Lothar Matthäus
  • Lukas Podolski jks dkajshdkjashdkajs kadhsakjdhsad asd
  • Bartimäus

Herzlichen Glückwunsch!
Sie haben 8 von 9 Fragen
richtig beantwortet!

Im Durchschnitt wurden 4,5 Fragen
korrekt beantwortet.

Suche Kontrast Schriftgröße