Wandzeitung "Cybersicherheit und digitale Aufklärung"

Titelseite von 'Wandzeitung

Best.-Nr.: 05811122
2021 | Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit (Hrsg.)

jetzt bestellen

Die meisten Menschen in Deutschland benutzen heute täglich digitale Endgeräte. Mit der zunehmenden Vernetzung gehen jedoch auch neue Risiken einher. Technische Schutzmaßnahmen alleine sind daher nicht ausreichend: Viele Gefahren für Personen und das politische Gemeinwesen sind auf den "Risikofaktor Mensch" zurückzuführen.

Die Wandzeitung "Cybersicherheit und digitale Aufklärung" ermöglicht im Rahmen einer Doppelstunde eine Auseinandersetzung mit verschiedenen Facetten der Cybersicherheit. Trotz der Komplexität des Themas sollen die beiliegenden Materialien den Schüler*innen dabei vergegenwärtigen, dass es viele Möglichkeiten gibt, um zu mehr Cybersicherheit beizutragen - sowohl als Einzelperson als auch auf kollektiver Ebene.

Im Rahmen der Unterrichtseinheit setzen die Schüler*innen sich weitestgehend eigenständig mit digitalen Angriffsmöglichkeiten auseinander und befassen sich darauf aufbauend mit unterschiedlichen Reaktionsmöglichkeiten für mehr Cybersicherheit.

Die Unterrichtseinheit ist in Kooperation mit der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) entstanden und richtet sich an weiterführende Schulen ab der 10. Klasse.

Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit
Logo
Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Frage

  • Lothar Matthäus
  • Lukas Podolski jks dkajshdkjashdkajs kadhsakjdhsad asd
  • Bartimäus

Herzlichen Glückwunsch!
Sie haben 8 von 9 Fragen
richtig beantwortet!

Im Durchschnitt wurden 4,5 Fragen
korrekt beantwortet.

Suche Kontrast Schriftgröße