09./16./23./30.09.2021 Online Bundestagswahlkampf goes Digital

©Jorieri/Shutterstock.com

Digitale Medien werden im Bundestagswahlkampf 2021 eine größere Rolle spielen als je zuvor, unter anderem weil viele etablierte Wahlkampfstrategien pandemiebedingt nur begrenzt eingesetzt werden können. Wie ändert sich dadurch die politische Auseinandersetzung? In einer mehrteiligen Veranstaltungsreihe geben Expert*innen der LMU wissenschaftlich fundierte Einblicke in aktuelle Trends und Entwicklungen im digitalen Bundestagswahlkampf und beantworten Ihre Fragen rund um digitale Wahlkampfkommunikation.

In den Webtalks werden aktuelle Befunde der Studie „Social-Media-Wahlanalyse 2021“ vorgestellt und eingeordnet. Die #SoMeWa21 wird an der LMU München und der JGU Mainz durchgeführt und durch das Bayerische Forschungsinstitut für digitale Transformation (bidt) koordiniert.

Termine:

  • 9.9.2021, 17.00-18.00 Uhr
  • 16.9.2021, 17.00-18.00 Uhr
  • 23.9.2021, 17.00-18.00 Uhr
  • 30.9.2021, 17.00-18.00 Uhr

Sie können sich für einzelne Termine oder die gesamte Veranstaltungsreihe anmelden.
Anmeldung über Eveeno.
Ansprechpartnerin: Dr. Katja Friedrich

Fortbildungen für Multiplikator*innen

Die Termine am 23. und 30. September 2021 könenn parallel auch von Multiplikator*innen als Fortbildung besucht werden.

Die Anmeldung ist über Eveeno sowie über FIBS möglich.

Newsletter der BLZ

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter, um über aktuelle Angebote der Bayerischen Landeszentrale informiert zu werden.

Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit
Logo
Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Frage

  • Lothar Matthäus
  • Lukas Podolski jks dkajshdkjashdkajs kadhsakjdhsad asd
  • Bartimäus

Herzlichen Glückwunsch!
Sie haben 8 von 9 Fragen
richtig beantwortet!

Im Durchschnitt wurden 4,5 Fragen
korrekt beantwortet.

Suche Kontrast Schriftgröße