Schuljahr 2019/2020 Bayern Hass 2.0 – Was tun gegen Hate Speech im Netz?!

Soziale Netzwerke und Plattformen wie YouTube, Instagram und Facebook gehören für junge Menschen längst zum Alltag. Doch auch Extremisten und Populisten nutzen die fast unbegrenzten Kommunikationsmöglichkeiten dieser Medien, um "Hate Speech" und demokratiefeindliche Botschaften mit großer Reichweite unter Nutzer*innen zu verbreiten. Mit Lehrerfortfbildungen und Lehrerworkshops informiert die Landeszentrale über Erscheinungsformen von Hass und Hetze im Netz und zeigt Handlungsoptionen für den Umgang damit auf.

Ansprechpartner: johannes.uschalt@blz.bayern.de

Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit
Logo
Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Frage

  • Lothar Matthäus
  • Lukas Podolski jks dkajshdkjashdkajs kadhsakjdhsad asd
  • Bartimäus

Herzlichen Glückwunsch!
Sie haben 8 von 9 Fragen
richtig beantwortet!

Im Durchschnitt wurden 4,5 Fragen
korrekt beantwortet.

Suche Kontrast Schriftgröße