Bayernweit Juniorwahl 2021

© Juniorwahl 2021

Im Vorfeld der Bundestagswahl 2021 wird an bayerischen Schulen die Juniorwahl durchgeführt: Eine realistische Simulation, bei der Schüler*innen erste eigene Erfahrungen mit demokratischen Wahlen „im klassischen Sinn“ machen können – auch, wenn sie noch keine 18 Jahre alt sind.

Teilnehmen können Schulklassen ab der 7. Jahrgangsstufe aller  weiterführenden Schularten. Zur Vorbereitung und Durchführung wird den  Lehrkräften jeweils ein Unterrichtspaket mit Anregungen für den Unterricht sowie ein Wahlpaket mit den Materialien für den Wahlvorgang zur Verfügung gestellt. Lehrkräfte können die Juniorwahl unkompliziert und nach eigenen Vorstellungen zu Themen und Umfang in ihren Unterricht integrieren.

Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit
Logo
Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Frage

  • Lothar Matthäus
  • Lukas Podolski jks dkajshdkjashdkajs kadhsakjdhsad asd
  • Bartimäus

Herzlichen Glückwunsch!
Sie haben 8 von 9 Fragen
richtig beantwortet!

Im Durchschnitt wurden 4,5 Fragen
korrekt beantwortet.

Suche Kontrast Schriftgröße