11.11.2020 Virtueller Veranstaltungsraum der BLZ Lehrerfortbildung: Ethik & KI

Foto: Pixabay/kalhh

Die interdisziplinäre Lehrerfortbildung in Kooperation mit der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) und der Plattform Lernende Systeme hat zum Ziel über Künstliche Intelligenz (KI) aufzuklären und deren Bedeutung für unsere Gesellschaft zu diskutieren: Was ist KI und wo kann sie die Menschen im Alltag und Beruf unterstützen? Innerhalb der Veranstaltung werden anhand von Szenarien verschiedene ethische Fragen beim Einsatz von KI vorgestellt und Lehrmaterialien dazu präsentiert.

Die Lehrerfortbildung findet am 11. November von 14 bis 17:30 Uhr als virtuelle Veranstaltung mittels Adobe Connect statt. Neben einem allgemeinen Überblick zu den wiederkehrenden politischen Fragen, die mit der Entwicklung von KI verbunden sind, stehen insbesondere die möglichen Auswirkungen von Künstlicher Intelligenz in der Automobilindustrie im Zentrum der Fortbildung.

Insbesondere begrüßen wir Anmeldungen von Berufsschullehrkräften.

Ort: Virtueller Veranstaltungsraum der BLZ
Teilnahme: kostenlos
Datum: 11.11.2020
Uhrzeit: 14.00-17.30 Uhr
Anmeldung: Ab Ende September über FIBS
 

Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit
Logo
Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Frage

  • Lothar Matthäus
  • Lukas Podolski jks dkajshdkjashdkajs kadhsakjdhsad asd
  • Bartimäus

Herzlichen Glückwunsch!
Sie haben 8 von 9 Fragen
richtig beantwortet!

Im Durchschnitt wurden 4,5 Fragen
korrekt beantwortet.

Suche Kontrast Schriftgröße