15.09.2021 Online Parteien unter Druck?

©anttoniart/Shutterstock.com

Die etablierten Parteien stehen unter Druck: Neue Bewegungen, soziale Netzwerke und neue Formen der Willensbildung im Netz bringen Parteien dazu, digital neue Wege zu gehen. Welche Strategien sind erfolgversprechend? Wie gehen Parteien in Deutschland mit diesen Herausforderungen um? Darüber diskutieren wir mit Ihnen und unseren Experten

  • Prof. Dr. Philip Manow, Professor für Vergleichende Politische Ökonomie an der Universität Bremen
  • Hanno Burmester, freier Journalist und Buchautor.

Ort: Virtueller Veranstaltungsraum der BLZ
Datum: 15.09.2021
Uhrzeit: 19.00-20.00 Uhr
Ansprechpartner: Maximilian Nominacher
Anmeldung über Eveeno.

Newsletter der BLZ

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter, um über aktuelle Angebote der Bayerischen Landeszentrale informiert zu werden.

Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit
Logo
Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Frage

  • Lothar Matthäus
  • Lukas Podolski jks dkajshdkjashdkajs kadhsakjdhsad asd
  • Bartimäus

Herzlichen Glückwunsch!
Sie haben 8 von 9 Fragen
richtig beantwortet!

Im Durchschnitt wurden 4,5 Fragen
korrekt beantwortet.

Suche Kontrast Schriftgröße