2021 Bayern Schülermedientag 2021

Da der Schülermedientag 2020 aufgrund von Corona abgesagt wurde, starten wir 2021 aufs Neue. Alle Schulen, die sich 2020 angemeldet haben, müssen dies für 2021 nicht mehr tun. Als Schule werden sie im September über das weitere Vorgehen für das kommende Jahr informiert.

Unter dem Titel „Information.Macht.Meinung – Wie objektiv sind Medien?“ wird die Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit in der Woche vom 03. bis zum 07. Mai 2021 den 3. landesweiten Schülermedientag veranstalten.

Dabei soll den Fragen nachgegangen werden: Welchen Einfluss haben Influencer*innen und Youtuber auf uns? Werden wir von Fake News in sozialen Medien gezielt manipuliert? Wie neutral arbeiten Journalistinnen und Journalisten?

Rund um den Tag der internationalen Pressefreiheit schicken wir in Kooperation mit unseren Medienpartnern wieder zahlreiche Medienprofis für Workshops und Vorträge an Schulen in ganz Bayern.

Falls Sie Ihre Schule 2020 noch nicht angemeldet hatten, können Sie dies für 2021 bis zum 1.11.2020 via Mail an: alexandra.ochs@blz.bayern.de tun.

Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit
Logo
Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Frage

  • Lothar Matthäus
  • Lukas Podolski jks dkajshdkjashdkajs kadhsakjdhsad asd
  • Bartimäus

Herzlichen Glückwunsch!
Sie haben 8 von 9 Fragen
richtig beantwortet!

Im Durchschnitt wurden 4,5 Fragen
korrekt beantwortet.

Suche Kontrast Schriftgröße