29.10.2020 München / Online Warum Trump die Präsidentschaftswahl verlieren wird

Foto: DWilliams/Pixabay

Seit seinem überraschenden Wahlsieg 2016 hat Donald Trump die amerikanische Politik stärker dominiert als jeder andere Präsident seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs. Seine Anhängerinnen und Anhänger stehen geschlossen zu ihm, die Republikanische Partei hat er sich völlig unterworfen.

Prof. Bierling argumentiert in seinem Vortrag, dass der Kandidat der Demokraten, Joe Biden, am 3. November trotzdem exzellente Chancen auf eine Mehrheit im Wahlmännergremium hat. Dazu analysiert er Irrungen und Wirrungen des Wahlsystems, langfristige Trends im Abstimmungsverhalten der Bürgerinnen und Bürger, demografische Entwicklungen sowie die Stärken und Schwächen der beiden Kandidaten.

Stephan Bierling ist Professor für Internationale Politik und transatlantische Beziehungen an der Universität Regensburg.

Der Vortrag wird live auf unserem Youtube-Kanal gestreamt.

Ort: Amerikahaus München; Youtube-Kanal der BLZ
Datum: 29.10.2020
Uhrzeit: 19.00 Uhr
Ansprechpartnerin: Barbara.Weishaupt@blz.bayern.de
Anmeldung über FIBS

Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit
Logo
Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Frage

  • Lothar Matthäus
  • Lukas Podolski jks dkajshdkjashdkajs kadhsakjdhsad asd
  • Bartimäus

Herzlichen Glückwunsch!
Sie haben 8 von 9 Fragen
richtig beantwortet!

Im Durchschnitt wurden 4,5 Fragen
korrekt beantwortet.

Suche Kontrast Schriftgröße