12.02.2021 Online Wie funktionieren Verschwörungstheorien?

iStock/RichVintage

Der Wahrnehmungspsychologe Prof. Dr. Claus-Christian Carbon (Universität Bamberg) erklärt in diesem Webtalk nicht nur, weshalb wir Verschwörungstheorien manchmal mehr glauben als wir es selbst wahrhaben wollen, sondern zeigt auch, wie unser Verstand mit solchen Verschwörungstheorien umgeht.

Im Anschluss an seinen Impulsvortrag diskutieren wir gemeinsam, welche gesellschaftlichen und politischen Folgen aus der Verbreitung von Verschwörungstheorien erwachsen könnten, wobei v.a. Raum für Ihre Fragen bleiben soll.  Zudem gibt Prof. Carbon Tipps für den Umgang mit Verschwörungstheorien an die Hand.

Der Teilnahmelink und weiterführende Informationen werden nach erfolgter Anmeldung und unmittelbar im Vorfeld der Veranstaltung zugesandt.

Die Veranstaltung eignet sich ggf. auch für eine Teilnahme von Klassen im Wechselmodell/Distanzunterricht.

Ort: Online
Datum: 12.02.2021
Uhrzeit: 10.00 – 11.00 Uhr
Zielgruppe: Berufliche Schulen, FOS/BOS
Anmeldeschluss: 09.02.2021
Ansprechpartner: Johannes Uschalt
Anmeldungen bitte klassenweise über die Lehrkraft per Mail an: johannes.uschalt@blz.bayern.de.

Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit
Logo
Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Frage

  • Lothar Matthäus
  • Lukas Podolski jks dkajshdkjashdkajs kadhsakjdhsad asd
  • Bartimäus

Herzlichen Glückwunsch!
Sie haben 8 von 9 Fragen
richtig beantwortet!

Im Durchschnitt wurden 4,5 Fragen
korrekt beantwortet.

Suche Kontrast Schriftgröße