Welche gesellschaftlichen Folgen hat der Ukrainekrieg?

Welche gesellschaftlichen Folgen hat der Ukrainekrieg?
 
  •  
     Datum: 06.07.2022 / 18.30–19.45 Uhr
  •  
     Ort: Virtueller Veranstaltungsraum der BLZ
  •  
     Reihe: Bayern im Gespräch
  •  
     Ansprechpartner: Dr. Ludwig Unger; Karla Frank;
ANMELDUNG

Der Münchner Ost- und Südosteuropahistoriker Prof. Dr. Martin Schulze Wessel analysiert die dramatische Entwicklung in der Ukraine und ihre Ursachen. Er diskutiert mit Ihnen die mittel-und langfristigen Folgen für die deutsche und bayerische Gesellschaft, etwa mit Blick auf Sanktionen, auf die Integration der geflüchteten Menschen, auf politische Einstellungen und politisches Handeln sowie auf die mögliche Rolle Deutschlands beim Bau an einer Friedensordnung in Europa.

Den Zugangslink schicken wir Ihnen zeitnah vor der Veranstaltung per Mail zu.
 

Webtalk-Reihe

In der Webtalk-Reihe „Bayern im Gespräch“ analysieren Expert*innen und Praktiker*innen Entwicklungen in Gesellschaft und Wirtschaft, Politik und Kultur, Natur und Umwelt in Bayern und diskutieren sie mit Ihnen.

 

Newsletter der BLZ

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter, um über aktuelle Angebote der Bayerischen Landeszentrale informiert zu werden.

JETZT ANMELDEN
 
 © Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit