21.01.2020 ZfP Organspende

Die Zahl der Organspenden ist in Deutschland im internationalen Vergleich gering. Wie lässt sie sich erhöhen? Am 16.01.2020 beriet der Bundestag über das ethisch kontroverse Thema. Zur Abstimmung kamen zwei fraktionsübergreifende Anträge: eine (doppelte) Widerspruchslösung und eine (weiterentwickelte) Zustimmungslösung.

In der Unterrichtsstunde treffen die Schüler*innen ihre eigene Entscheidung zur Organspende. Im Mittelpunkt stehen dabei folgende Fragen:

  • Welche Auswirkungen haben die vorgeschlagenen Lösungen auf die Zahl der Organspenden?
  • Welche Argumente sprechen für die eine, welche für die andere Lösung?
  • Warum gelten manche politischen Entscheidungen als Gewissensentscheidungen?

Diese Stunde beinhaltet folgende Materialien:

Sie benötigen darüber hinaus:

  • mind. eine Schere zum Zerschneiden des Arbeitsmaterials
  • evtl. Stimmzettel und Wahlurne (falls geheim abgestimmt werden soll)

 

Sie haben Fragen, Feedback oder Anregungen für unser Format? Schreiben Sie an landeszentrale@blz.bayern.de

Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit
Logo
Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Frage

  • Lothar Matthäus
  • Lukas Podolski jks dkajshdkjashdkajs kadhsakjdhsad asd
  • Bartimäus

Herzlichen Glückwunsch!
Sie haben 8 von 9 Fragen
richtig beantwortet!

Im Durchschnitt wurden 4,5 Fragen
korrekt beantwortet.

Suche Kontrast Schriftgröße