19.-22.07.2021 Online Themenwoche Gemeinsam>21: Rassismus überwinden

Rassismus überwinden – das klingt vielleicht utopisch. Denn die erschreckenden Ereignisse der letzten Monaten zeigen: Wir haben noch einen weiten Weg vor uns. Umso mehr wollen wir mit einer Themenwoche Mut machen, den Weg zu beschreiten und voneinander zu lernen.

Die angebotenen Online-Veranstaltungen zeigen, dass jeder Mensch aus seiner Perspektive etwas tun kann, um dem Ziel zumindest etwas näher zu kommen. Im Rahmen der Themenwoche setzen wir uns gemeinsam mit Ihnen  in unterschiedlichen Formaten und anhand von vielen Themenfeldern mit Rassismus auseinander. Dabei geht es zum einen darum, Rassismus zu identifizieren und seine gesellschaftliche Bedeutung besser zu verstehen. Wir wollen einen demokratischen Raum öffnen, in dem unterschiedliche Deutungsansätze, Sichtweisen und umstrittene Begrifflichkeiten diskutiert werden können. Zum anderen möchten wir nach Lösungsansätzen suchen, wie wir Rassismus in all seinen Erscheinungsformen, wie etwa auch Antisemitismus und Antiziganismus, in Zukunft noch besser etwas entgegensetzen können.

Die Anmeldung ist ab sofort über Eveeno und FIBS möglich:

Bei einigen Veranstaltungen ist die Teilnehmendenzahl begrenzt. Hier werden die Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Anmeldungen über die Fortbildungsdatenbank FIBS können nur von Lehrkräften vorgenommen werden, nutzen Sie alternativ den Eveeno-Link unter dem jeweiligen Programmpunkt.

Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit
Logo
Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Frage

  • Lothar Matthäus
  • Lukas Podolski jks dkajshdkjashdkajs kadhsakjdhsad asd
  • Bartimäus

Herzlichen Glückwunsch!
Sie haben 8 von 9 Fragen
richtig beantwortet!

Im Durchschnitt wurden 4,5 Fragen
korrekt beantwortet.

Suche Kontrast Schriftgröße