Einsichten und Perspektiven 2/2018

Titelseite von 'Einsichten und Perspektiven 2/2018'

Best.-Nr.: 05811043
2018 | Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit (Hrsg.)

jetzt bestellen

Die Ausgabe 2|18 widmet sich folgenden Themen:

  • Ingvild Richardsen: Evas Töchter. Münchner Schriftstellerinnen und die moderne Frauenbewegung
  • Matthias Busch: "Tastendes Tappen": Zur Entwicklung einer demokratischen politischen Bildung in der Weimarer Republik
  • Sven Deppisch: Weimars dunkles Erbe. Der „Bandenkampf“ in Ausbildung, Kultur und Einsatzpraxis der deutschen Polizei von der ersten Demokratie bis in die Bundesrepublik
  • 14. Oktober 2018: Bayern wählt den 18. Landtag!
  • 100 Jahre politische Bildung. Eine Tagungsnotiz
  • Jörg Siegmund und Ursula Münch: Das bayerische Parteiensystem im Vergleich - Merkmale, Trends und Perspektiven

Hier Publikation downloaden

Aus der Reihe "Einsichten & Perspektiven"

Bayerische Zeitschrift für Politik und Geschichte

Sie können Einsichten und Perpektiven kostenlos abonnieren: Bitte schicken Sie eine E-Mail mit Ihrem Abonnementwunsch unter Angabe Ihrer Postadresse an Landeszentrale@blz.bayern.de

Bitte beachten Sie, dass die in Einsichten und Perpektiven gezeigten Bilder urheberrechtlich geschützt sind. Zur Verwendung für eigene Projekte wenden Sie sich bitte an den in der Bildquelle angegebenen Rechteinhaber.

Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit
Logo
Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Frage

  • Lothar Matthäus
  • Lukas Podolski jks dkajshdkjashdkajs kadhsakjdhsad asd
  • Bartimäus

Herzlichen Glückwunsch!
Sie haben 8 von 9 Fragen
richtig beantwortet!

Im Durchschnitt wurden 4,5 Fragen
korrekt beantwortet.

Suche Kontrast Schriftgröße