Publikationen

Deutsche und Tschechen. Landsleute und Nachbarn in Europa
 

Deutsche und Tschechen. Landsleute und Nachbarn in Europa

  •  
     Autoren: Matthias Stickler, Jaroslav Kučera, Raimund Paleczek (Koord.)
  •  
     Bestellnummer: 05811031
  •  
     Herausgeber: Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit
  •  
     Veröffentlichung: 2018
  •  
     Reihe: Wissen | Geschichte / Zeitgeschichte
JETZT BESTELLEN
Böhmen war seit dem Mittelalter eine Region, in der politische, religiöse und ethnische Gegensätze aufeinandertrafen: Tschechische und deutsche, christliche und jüdische Einflüsse bestanden nebeneinander, vielfach sich wechselseitig befruchtend, oft jedoch auch konfliktträchtig. Dieser Band geht auf eine Tagung mit dem Titel "Deutschland und die böhmischen Länder in Vergangenheit und Gegenwart" 2012 in Würzburg zurück, wo deutsche und tschechische Historikerinnen und Historiker über gemeinsame, aber auch trennende Facetten der Geschichte diskutierten.

Zeitschrift „Einsichten+Perspektiven”

Bayerische Zeitschrift für Politik und Geschichte. Abonnieren Sie kostenlos unsere vierteljährlich erscheinende Zeitschrift „Einsichten+Perspektiven“, in der renommierte Autor*innen zu Themen aus Politik und Geschichte schreiben.

Hiermit möchte ich die Zeitschrift Einsichten+Perspektiven ab der nächsten Ausgabe abonnieren. Das Abonnement kann jederzeit durch eine formlose Mail an landeszentrale@blz.bayern.de beendet werden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie.

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass die in Einsichten+Perspektiven gezeigten Bilder urheberrechtlich geschützt sind. Zur Verwendung für eigene Projekte wenden Sie sich bitte an den in der Bildquelle angegebenen Rechteinhaber.
 

Newsletter der BLZ

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter, um über aktuelle Angebote der Bayerischen Landeszentrale informiert zu werden.

JETZT ANMELDEN
 
 © Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit