Publikationen

Die deutsch-französischen Beziehungen - Eine Einführung
 

Die deutsch-französischen Beziehungen - Eine Einführung

  •  
     Autor: Henrik Uterwedde
  •  
     Bestellnummer: 05811084
  •  
     Herausgeber: Verlagsankauf
  •  
     Veröffentlichung: 2020
  •  
     Reihe: Wissen | Politik & Gesellschaft
JETZT BESTELLEN
Einst sogenannte "Erbfeinde", heute die Kernachse der Europäischen Union: Frankreich und Deutschland verbindet eine wechselvolle Geschichte miteinander, die lange Zeit von kriegerischen Auseinandersetzungen und gegenseitigem Misstrauen geprägt war. Henrik Uterwedde erklärt Höhen und Tiefen der deutsch-französischen Beziehungen verständlich und zeigt auf, wie beide Länder heute bilateral und in der Europäischen Union zusammenarbeiten.

Zeitschrift „Einsichten+Perspektiven”

Bayerische Zeitschrift für Politik und Geschichte. Abonnieren Sie kostenlos unsere vierteljährlich erscheinende Zeitschrift „Einsichten+Perspektiven“, in der renommierte Autor*innen zu Themen aus Politik und Geschichte schreiben.

Hiermit möchte ich die Zeitschrift Einsichten+Perspektiven ab der nächsten Ausgabe abonnieren. Das Abonnement kann jederzeit durch eine formlose Mail an landeszentrale@blz.bayern.de beendet werden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie.

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass die in Einsichten+Perspektiven gezeigten Bilder urheberrechtlich geschützt sind. Zur Verwendung für eigene Projekte wenden Sie sich bitte an den in der Bildquelle angegebenen Rechteinhaber.
 

Newsletter der BLZ

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter, um über aktuelle Angebote der Bayerischen Landeszentrale informiert zu werden.

JETZT ANMELDEN
 
 © Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit