Publikationen

Meine Flucht. Dachau - Mannheim - Langenzenn - Flossenbürg
 

Meine Flucht. Dachau - Mannheim - Langenzenn - Flossenbürg

  •  
     Autor: Wladislaw Kostrzenski
  •  
     Bestellnummer: 05300581
  •  
     Herausgeber: Verlagsankauf
  •  
     Veröffentlichung: 2010
  •  
     Reihe: Wissen | Biographien
JETZT BESTELLEN
Während des Warschauer Aufstandes war Wladislaw, Kostrzenski Anfang September 1944 gefangen genommen und von seiner Frau und dem kleinen Sohn getrennt worden. Dann hatte man ihn nach Dachau und anschließend nach Mannheim verschleppt. Nach einer gelungenen Flucht wird er wieder ins Gefängnis eingeliefert, geriet ins Gestapo-Straflager Langenzenn, entging dort wegen der herannahenden Front gerade noch der Hinrichtung und kam ins KZ Flossenbürg. Dort wurde er als Todkranker befreit und überlebte. (Auszug aus dem Klappentext)

Zeitschrift „Einsichten+Perspektiven”

Bayerische Zeitschrift für Politik und Geschichte. Abonnieren Sie kostenlos unsere vierteljährlich erscheinende Zeitschrift „Einsichten+Perspektiven“, in der renommierte Autor*innen zu Themen aus Politik und Geschichte schreiben.

Hiermit möchte ich die Zeitschrift Einsichten+Perspektiven ab der nächsten Ausgabe abonnieren. Das Abonnement kann jederzeit durch eine formlose Mail an landeszentrale@blz.bayern.de beendet werden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie.

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass die in Einsichten+Perspektiven gezeigten Bilder urheberrechtlich geschützt sind. Zur Verwendung für eigene Projekte wenden Sie sich bitte an den in der Bildquelle angegebenen Rechteinhaber.
 

Newsletter der BLZ

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter, um über aktuelle Angebote der Bayerischen Landeszentrale informiert zu werden.

JETZT ANMELDEN
 
 © Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit