Publikationen

Was vom Alten Reiche blieb
 

Was vom Alten Reiche blieb

  •  
     Autoren: Matthias Asche, Thomas Nicklas und Matthias Stickler (Koord.)
  •  
     Bestellnummer: 05810917
  •  
     Herausgeber: Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit
  •  
     Veröffentlichung: 2011
  •  
     Reihe: Wissen | Geschichte / Zeitgeschichte
JETZT BESTELLEN
Einleitung - Problemaufriss und Konzeption
Deutungen

Frank-Lothar Kroll
Kaisermytiios und Reichsromantik- Bemerkungen zur Rezeption des Alten Reiches im 19. Jahrhundert

Hans-Christof Kram
Die Spätzeit des Alten Reiches im Blick der deutschen Historiker des 19. Jahrhunderts

Winfried Becker
Das Heilige Römische Reich der Neuzeit in der Historiographie des 20. Jahrhunderts, vornehmlich in Süddeutschland

(...)

Die Idee des Reiches in Ernst Kreneks Bühnenwerk mit Musik
"Karl V." op. 73 (1933)

Zeitschrift „Einsichten+Perspektiven”

Bayerische Zeitschrift für Politik und Geschichte. Abonnieren Sie kostenlos unsere vierteljährlich erscheinende Zeitschrift „Einsichten+Perspektiven“, in der renommierte Autor*innen zu Themen aus Politik und Geschichte schreiben.

Hiermit möchte ich die Zeitschrift Einsichten+Perspektiven ab der nächsten Ausgabe abonnieren. Das Abonnement kann jederzeit durch eine formlose Mail an landeszentrale@blz.bayern.de beendet werden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie.

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass die in Einsichten+Perspektiven gezeigten Bilder urheberrechtlich geschützt sind. Zur Verwendung für eigene Projekte wenden Sie sich bitte an den in der Bildquelle angegebenen Rechteinhaber.
 

Newsletter der BLZ

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter, um über aktuelle Angebote der Bayerischen Landeszentrale informiert zu werden.

JETZT ANMELDEN
 
 © Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit