Europatag 2022

 
09.05.2022

Feiern Sie mit uns den Europatag 2022.

Am 9. Mai 1950 entwickelte der damalige französische Außenminister Robert Schumann in einer Rede in Paris die Idee einer überstaatlichen europäischen Institution zur Verwaltung und Zusammenlegung der Kohle- und Stahlproduktion. In seiner Vision sollte diese neue Art der politischen Zusammenarbeit Kriege zwischen den europäischen Nachbarn verhindern.

Sein Vorschlag, der ein Jahr später in Form der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl umgesetzt wurde, gilt als Grundstein der heutigen Europäischen Union. Daher wird jedes Jahr am 9. Mai an den Beitrag der Europäischen Union zur Friedenssicherung und Demokratieförderung in Europa erinnert.

Rund um den Europatag finden zahlreiche Veranstaltungen statt und laden zum Mitfeiern ein. Eine Übersicht zum Europa-Mai 2022 finden Sie im Europa-Mai-Kalender.
 

Europa*Rad für Frieden und europäische Werte!

Am 8. Mai drehte sich im Werksviertel Mitte das Europa*Rad für Frieden und europäische Werte! Die Teilnehmer*innen hatten die Möglichkeit in einer der 27 Gondeln zum "Wheel-Dating mit Europa" abzuheben! Die BLZ und zahlreiche weitere Organisationen sorgten in den Gondeln und vor dem Riesenrad für vielfältigen Gesprächsstoff, spannende Diskussionen und Informationen. Das Europäische Parlament war mit seiner Vizepräsidentin Katharina BARLEY (SPD) und den Europaabgeordneten Henrike HAHN (Bündnis 90/Die Grünen), Dr. Pierrette HERZBERGER-FOFANA (Bündnis 90/Die Grünen) und Maria NOICHL (SPD) vertreten, die Rede und Antwort standen.

BLZ Plakat Europa*Rad 2022
 

Bayerischer Europatag Nürnberg BLZ

 



Am 21. Mai 2022 können Sie sich von 11.00 bis 17.00 Uhr am Informationsstand der BLZ rund um die Lorenzkirche in Nürnberg über die Europa-Projekte der BLZ informieren. Unter anderem können Sie die "App BLZ in Aktion" ausprobieren, beim Europa-Quiz gewinnen und den app-gestützten, interaktiven Stadtrundgang „Europa in Nürnberg entdecken“ kennenlernen.
 
 

Newsletter der BLZ

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter, um über aktuelle Angebote der Bayerischen Landeszentrale informiert zu werden.

JETZT ANMELDEN
 
 © Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit