Präsentation: Neue Perspektiven auf die Münchner Migrationsgeschichte

Cover des Themenhefts
 
  •  
     Datum: 24.11.2022 / 16.00–18.00 Uhr
  •  
     Ort: PresseClub München, Marienplatz 22, 80331 München sowie online via Live-Stream
  •  
     Reihe: Buchvorstellungen
  •  
     Max. Teilnehmer: 50
  •  
     Anmeldeschluss: 23.11.2022
  •  
     Ansprechpartner: Markus Baar
ANMELDUNG

Im Gespräch mit Zeitzeuginnen

Die Landeszentrale eröffnet mit einem neuen Themenheft, das gemeinsam mit dem Stadtarchiv München erarbeitet wurde, neue Perspektiven auf die Münchner Migrationsgeschichte ab den 1950er Jahren.

Zur Präsentation des Heftes lädt die Landeszentrale am 24. November 2022 von 16.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr in den PresseClub München ein. Frau Eleni Tsakmaki und Frau Makbule Kurnaz, die beide in der sogenannten Gastarbeiterphase nach München gekommen sind, sprechen mit Monika Franz und Markus Baar von der Landeszentrale sowie Dr. Vivienne Marquart und Dr. Philip Zölls vom Institut für Stadtgeschichte und Erinnerungskultur über ihre Lebensgeschichte.

Beteiligen Sie sich an der Diskussion im Presseclub oder verfolgen Sie die Veranstaltung online via Livestream. Für das leibliche Wohl vor Ort wird gesorgt.
 

Themenheft

Das Themenheft rückt anhand von lebensgeschichtlichen Interviews mit Migrant*innen, die ab den 1960er Jahren nach München gekommen sind, die persönliche Perspektive auf Migration in den Fokus. Es präsentiert – in didaktisch aufbereiteter Form – weitere aussagekräftige Quellen aus dieser Zeit – unter anderem eine Studie des Münchner Stadtentwicklungsreferats, die bereits 1972 zu dem Ergebnis kam, dass München eine „Einwanderungsstadt“ sei. Zusätzlich versammelt das Heft wissenschaftliche Beiträge zur Arbeitsmigration von den 1950er bis zu den 1970er Jahren in München, Bayern und der Bundesrepublik Deutschland sowie Aufsätze, die die Migrationsbewegungen nach München vor und nach diesem Zeitraum beleuchten.

BLZ Themenheft bestellen
BLZ Themenheft downloaden

 

Newsletter der BLZ

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter, um über aktuelle Angebote der Bayerischen Landeszentrale informiert zu werden.

JETZT ANMELDEN
 
 © Bayerische Landeszentrale für politische Bildungsarbeit